FE beim Heiligenfelder Kongress | 16. – 19.05.19 | PLZ 97688

ACHTSAMKEIT: EVOLUTION – BEWUSSTSEIN – MENSCHSEIN | Bad Kissingen | 16. – 19.05.19

FE Lehrbeautragtenanwärterin Beate Leinberger bietet bei dieser Tagung einen Workshop mit FE-Angebot an.

Aus der Programmbeschreibung des Heiligenfelder Kongresses:

In den letzten Jahren und Jahrzehnten wurde Achtsamkeit als Technik und Schulungsprogramm weiterentwickelt und in diversen gesellschaftlichen Feldern eingesetzt und ausprobiert: in der Psychotherapie, in der Wirtschaft, in der Schule usw. Ihre Bedeutung wurde in den Wissenschaften erforscht und nachgewiesen.

Das Potenzial der Achtsamkeit besteht aber sicherlich nicht nur darin, uns eine Methode zur Verfügung zu stellen, mit der wir entspannter, gelassener und akzeptierender arbeiten und leben können, sondern es ermöglicht uns mit zunehmender und voller Bewusstheit unsere gesamten Lebensvorzüge, unsere Kultur und Gesellschaft zu durchdringen, aufzuklären und in bewusster Verantwortlichkeit weiterzuentwickeln. Achtsamkeit ist somit ein Ausdruck unseres Erwachens als Menschheit zu unserem Menschsein.

Webseite Akademie Heiligenfeld30

Kommentare sind geschlossen.