Supervisionstag für Zertifizierte – PLZ 35510

Samstag | 09.05.20 oder 09.10.20 | 10.00 - 18.00 Uhr

Leitung / Information / Anmeldung
Doris Lange
Badborngasse 1A, 35510 Butzbach
06033 – 7 32 32, mail@dorislange.de

Supervisionstag für Zertifizierte
Die Weiterbildung in der A.F.E. bietet über Jahre eine Einbindung in eine ‚PeerGroup‘, die sich nach dem Zertifikat auflöst. Danach tritt erst einmal die Erleichterung ein, „“dass der Stress vorbei ist““. Und dann? Die Erfahrung zeigt: die Vereinzelung am Arbeitsplatz führt oft zu einem allmählichen Rückgang der FE – Praxis. Ein guter Rückhalt über Supervision kann dies verhindern.

Ich biete ein Supervisionskonzept an, das sich am Modell von Michael BALINT orientiert und für körperorientiertes Arbeiten modifiziert wird. Das Herausarbeiten der Wirkung von (auch: leiblicher) Übertragung und Gegenübertragung im FE – Kontakt, das ‚Lesen‘ und ‚Spiegeln ‚ von Körpersprache und von szenischem Geschehen sind wesentliche Elemente der Gruppensupervision. Eine Weiterentwicklung der beruflichen Identität mit FE nach dem Zertifikat – in der Vielfalt der Berufsgruppen in der A.F.E. – ist Anliegen des Workshops.

Max. Teilnehmerzahl 4 – 6

Veranstaltungsort
Badborngasse 1A, 35510 Butzbach
Bei weiterer Anfahrt kann eine Übernachtungsmöglichkeit in einer preiswerten und gemütlichen Pension (fußläufig zur Praxis, zum kostenlosen Parkhaus und zum Bahnhof) vermittelt werden.

Termine und Zeiten
Samstag, 09.05.20 oder Samstag, 09.10.20
10.00 – 18.00 Uhr

Kosten
100 Euro / Tag

Anmeldeschluss
29.02.20 bzw. 31.07.20

Kommentare sind geschlossen.