Tageskurs – Funktionelle Entspannung – 09.06.19 – PLZ 93093

Samstag | 09.06.19 | 09.30 –17.00 Uhr

Tageskurs Funktionelle Entspannung
Eine tiefenpsychologisch orientierte Körpertherapie

Information / Anmeldung
Sabine Pohl, Abteilung Psychosomatik
Ludwigstr. 68, 93093 Donaustauf
09403 80-744
sabine.pohl@klinik-donaustauf.de

Leitung
Professor Dr. med. Thomas H. Loew
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychiater, Psychoanalyse – Leiter der Abteilung für Psychosomatik des Universitätsklinikums Regensburg – Chefarzt für das Zentrum für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Klinik Donaustauf
Dr. phil. Monika Leye
Psychologin (Mag.), Sport- und Bewegungswissenschaftlerin, Körperpsychotherapeutin – Zentrum für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Klinik Donaustauf – Lehrbeauftragte für Funktionelle Entspannung – Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Universitätsklinikum Regensburg.
Weitere Team-Mitglieder sind zertifizierte Fachkräfte für Funktionelle Entspannung.

Die Methode der Funktionellen Entspannung wird in einer Mischung von Theorie und Praxis vermittelt. Es finden Kurzvorträge, Kleingruppenarbeit sowie Besprechungen von Fallbeispielen statt. Sie lernen die Funktionelle Entspannung so kennen, dass Sie sie nach dem Kurstag für sich anwenden können – symptombezogen oder zur allgemeinen Entspannung. Sie erhalten darüber hinaus Handouts zum Nachlesen und Literaturhinweise zur Vertiefung.

Flyer zum Download mit ausführlichen Informationen (pdf)

Zielgruppen
– Alle Interessierten (berufsunabhängig)
– Psychologen (Diplom oder Master), psychologische und ärztliche Psychotherapeuten, Ärzte und Sozialpädagogen

Die Zertifizierung wird bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.

Max. Teilnehmerzahl: 8

Veranstaltungsort
Klinik Donaustauf – Station 2 – Psychosomatik
Ludwigstraße 68, 93093 Donaustauf

Kosten
Ärzte, Psychologen, Selbstzahler 100,00 Euro
Mitarbeiter UKR, Klinik Donaustauf, kooperierende Kliniken 40,00 Euro
Mitglieder der DGPM 70,00 Euro
Studenten, Rentner 20,00 Euro
Patienten Überweisungsschein oder Selbstzahler
Einige Krankenkassen erstatten im Rahmen der Prävention Kosten bis zu 80 € bzw. vergeben Bonuspunkte.
Ambulant privatversicherte Patienten erhalten eine Liquidation nach GOÄ.

Bezahlung
Überweisen Sie bitte vor Kursbeginn den entsprechenden Betrag an:
Universitätsklinikum Regensburg – Abteilung für Psychosomatik
Verwendungszweck: Projekt-Nr. 374 3502 – FE
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE52 7505 0000 0780 0105 00
Swift BIC: BYLADEM1RBG

Weitere Termine
jeweils 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, 9. Juni 2018
Samstag, 15. September 2018
Samstag, 8. Dezember 2018
Samstag, 2. März 2019
Samstag, 1. Juni 2019

Anmeldeschluss
jeweils zwei Wochen vorher
Die Plätze werden nach der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben

Kommentare sind geschlossen.