20. Oktober 2019
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für 35. Jahrestagung der A.F.E.

35. Jahrestagung der A.F.E.

verschoben auf November 2021

Zwischenleiblichkeit –
mit Funktioneller Entspannung erfahren und gestalten

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Seit 34 Jahren veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Funktionelle Entspannung (A.F.E.) im November ihre Jahrestagung in Rothenburg o.d.T.. Für die Mitglieder und auch viele Gäste ist dies ein fester Termin im Kalender. Die Jahrestagungen behandeln jeweils ein Thema, zu dem auch externe Expert*innen eingeladen werden, in Workshops wird gemeinsam gelernt, die neu Zertifizierten werden in festlichem Rahmen geehrt, die anschließende Feier mit Musik, Kultur und Tanz lädt ein zum Beisammensein und Austausch. 

Auch für dieses Jahr waren bereits die Vortragenden und Dozent*innen eingeladen, das Programmheft war fertig für den Druck. Im Zuge der aktuellen Entwicklung beschloss das Präsidium jedoch im engen Dialog mit dem Tagungsteam, die diesjährige Tagung mit dem Thema „Zwischenleiblichkeit – mit Funktioneller Entspannung erfahren und gestalten“ auf das Jahr 2021 zu verschieben.

Denn Gesundheitsschutz der Teilnehmer*innen und Referent*innen ist uns besonders wichtig und wir wollen auf keinen Fall diesbezüglich ein Risiko eingehen.  Und zur Zeit ist noch gar nicht vorauszusehen, wie die Corona-Situation im November 2020 sein wird. 

Dabei ist das Thema Zwischenleiblichkeit durch die Pandemie und die damit verbundenen sozialen Kontaktbeschränkungen in einer Weise aktuell geworden, wie wir sie nie für möglich gehalten hätten. Die Funktionelle Entspannung kann zwar wichtige Unterstützung zur Krisenbewältigung leisten. Doch persönliche Begegnung und zwischenleibliche Resonanz als wesentliche Elemente der Tagung und der Methode selbst wären mit den Corona-Abstandregeln nur schwer zu vereinbaren.

So sind wir alle sehr betrübt, dass wir unsere Jahrestagungs-Tradition in diesem Jahr nicht fortführen können und hoffen, dass unsere Mitglieder und Tagungsgäste für diese Maßnahmen Verständnis haben. Die persönlichen und beruflichen Erfahrungen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie werden im nächsten Jahr in die Tagung einfließen. Und es wird Raum für Austausch und Reflexion bestehen. 

Im Namen der Tagungsleitung und des Präsidiums wünsche ich Ihnen allen, dass Sie gesund bleiben, 

Gabriele Martin
1. Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Funktionelle Entspannung

Das erwartet Sie im November 2021

Hier erfahren Sie mehr über die Tagungen der letzten vier Jahre

10. Januar 2020
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für Zusatzqualifikation für Kursleiter*innen von Stressmanagementkursen – PLZ 50968

Zusatzqualifikation für Kursleiter*innen von Stressmanagementkursen – PLZ 50968

Ort, Zeit und Kosten auf Anfrage  

Information und Anmeldung
Petra Saltuari
069 – 30 03 56 33 
petra@saltuari.de

Leitung
Dr. Petra Saltuari (Kunstpädagogin, HP ( Psych. ), Kunsttherapeutin
Kunst- und Körpertherapie, Lehrbeauftragten-Anwärterin für Funktionelle Entspannung, zertifizierte Stressmanagementtrainerin)

Informationen
A.F.E. Mitglieder, die das Stressmanual „Guter Umgang mit sich selbst – gelassen im Alltag mit Funktioneller Entspannung“ ihren Klient*innen anbieten möchten, haben bereits den entsprechenden A.F.E.-Kurs absolviert und sind von der A.F.E. zertifiziert. 

Zertifizierung über die Zentrale Prüfstelle
Die Kursanbieter*innen müssen sich selbstständig bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention als Kursleitung zertifizieren lassen. Sie benötigen hierfür Voraussetzungen, auf die wir als Arbeitsgemeinschaft Funktionelle Entspannung keinen Einfluss haben.

Neben einem bestimmten Grundberuf ( Psycholog*innen (Abschlüsse: Diplom, Magister, Master, Bachelor) / Pädagog*innen (Abschlüsse: Diplom, Magister, Lehrer mit 1. u. 2. Staatsexamen) / Sozialpädagog*innen/Sozialarbeiter*innen (Abschlüsse: Diplom, Magister, Master, Bachelor) / Sozialwissenschaftler*innen (Abschlüsse: Diplom, Magister, Master, Bachelor) / Gesundheitswissenschaftler*innen (Abschlüsse: Diplom, Magister, Master, Bachelor) und Ärzt*innen

2. eine Zusatzqualifikation im Bereich Stressmanagement (Nachweis einer entsprechenden Trainingsleiterschulung in dem jeweiligen Verfahren).
Es gibt verschiedene Institutionen, die diese Zusatzqualifikation Stressmanagement anbieten.
Auch die A.F.E. hat einen Trainer*innenkurs entwickelt. Dieser ist von der Zentralen Prüfstelle anerkannt und wird für A.F.E.-Mitglieder mit den folgenden Inhalten angeboten.

Inhalt
Ziel dieser Zusatzqualifikation ist eine Kompetenzerweiterung für TrainerInnen zu den Themen: Stressmanagement und Kursleiterbefähigung. Die Inhalte dieser Weiterbildungsmaßnahme orientieren sich an den Anforderungen des GKV Leitfadens Prävention zur Umsetzung des §20 SBG V.

Der Trainingskurs umfasst 24 Übungseinheiten (ÜE) a 45 Minuten. Weiterlesen →

9. März 2019
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für Tagungen mit FE – Angebot

Tagungen mit FE – Angebot

Tagungen 2020

Diese Liste wird sukzessive aktualisiert

Psychotherapiewoche Erfurt | 12. bis 16. September 2020
VERBINDEN UND/ODER TRENNEN
Umgang mit Abgrenzung in Psychotherapie und Gesellschaft
Die FE wird angeboten durch Silke Witt-Wulf
www.psychotherapie-woche.de

49. Lübecker Psychotherapietage | 04. bis 08. Oktober 2020
GEWISSEN
Mehr oder weniger
Die FE wird angeboten durch Angela von Arnim
www.luebecker-psychotherapietage.de/

27. Psychotherapietage NRW | Bad Salzuflen | 28. Oktober bis 01. November 2020
Mut. Vertrauen. Zuversicht
Neue Wege in der Psychotherapie?!
Die FE wird angeboten durch Verena Lauffer
www.psychotherapietage-nrw.de

35. A.F.E. Jahrestagung | Rothenburg o.d.Tauber | 06. bis 08. November 2020
Zwischenleiblichkeit – mit Funktioneller Entspannung erfahren und gestalten
Vorträge und Workshops von Mitgliedern der A.F.E.
https://afe-deutschland.de/jahrestagung-der-a-f-e-2020/

DGPPN Tagung | Berlin | 25. bis 28. November 2020
Am Puls von Wissenschaft und Versorgung
Die FE wird angeboten durch Thomas Loew
www.dgppnkongress.de

Tagungen 2021

Kaironos-Festival
Akademie Heiligenfeld | Bad Kissingen | Januar 2021
Kairos: In der Familie unmöglich?
Die FE wird angeboten durch Beate Leinberger
Kursbeschreibung:
In der Familie müssen viele Ansprüche unter einen Hut gebracht werden. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie konnten und können wir das noch einmal umso deutlicher spüren und erleben! Aus der psychotherapeutischen Perspektive ist neben empathischem Mitfühlen auch das Prüfen der eigenen Befindlichkeiten und Bedürfnisse notwendig, um gleichzeitig auch noch Kairos wahrnehmen und am Schopf packen zu können. Die Funktionelle Entspannung dient hier zur Orientierung und Entscheidungshilfe und stellt gleichzeitig eine unaufdringliche Interventionsform dar. In dem Workshop können Sie die Methode kennen und anwenden lernen.
Weitere Infos demnächst unter www.akademie-heiligenfeld.de

Rückblick Tagungen 2020

Abgesagt aufgrund von Corona
Deutschen Kongresses für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie | Berlin | 18. bis 20. März 2020

Mind the Gap – Forschung und Praxis im Dialog
Die FE wird angeboten durch Thomas Loew
www.dkpm.de und www.dgpm.de

Abgesagt aufgrund von Corona
M.E.G.-Jahrestagung 2020 | Bad Kissingen | 19. bis 22. März 2020
Die Geister, die ich rief: Bewusstsein und Beziehung im Zeitalter von Digitalisierung und künstlicher Intelligenz
Die FE wird angeboten durch Thomas Loew
www.meg-tagung.de

5. Marburger Gesundheitsgespräch | 9. Mai 2020  | 9:00 Uhr
Corona – das unter die Haut geht; die Haut, die mich umhüllt
In diesem Jahr interaktiv-digital
Die FE wird durch Silvia Rost virtuell angeboten und zieht sich als roter Faden durch die online-Veranstaltung
MARIS, Conradistr.9, 35041 Marburg
Veranstaltungsflyer
https://schueffel.eu

Abgesagt aufgrund von Corona
DGAEHAT Hypnosetage | Neuss | 12. bis 13. Juni 2020 

Hypnose in der psychosomatischen Grundversorgung – Interventionstechniken für die unmittelbare Patientenversorgung
Die FE wird angeboten durch Thomas Loew
www.dgaehat.de/jahrestagung

Abgesagt aufgrund von Corona
Summer School am Institut für Psychotherapie Potsdam | 01. bis 05. Juli 2020

Die FE wird von Angela von Arnim und Silke Witt-Wulf angeboten
01.07.20  – Wirkfaktoren der Körperpsychotherapie – Angela von Arnim
02.07.2020 – Körperpsychotherapeutische Traumabehandlung – Angela von Arnim
03.07.2020 – Ressourcenorientierung und Selbstregulation – Silke Witt-Wulf
www.ifp-potsdam.com/startseite.html

Klinik Heiligenfeld | Bad Kissingen | 03. bis 05. Juli 2020
Ärztliche Fortbildung

Die FE wird angeboten durch Monika Leye
Akademie Heiligenfeld

 

26. Juni 2020
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für FE Online – Guter Umgang mit sich selbst

FE Online – Guter Umgang mit sich selbst

Leitung / Information / Anmeldung
Dr. Petra Saltuari
069-30035633
petra@saltuari.de
www.petra-saltuari.de

Guter Umgang mit sich selbst mit Funktioneller Entspannung
Einzel- und Gruppensitzungen online und ortsunabhängig

Zurzeit herrscht viel Angst, vor dem Corona-Virus, der Zukunft etc. Deshalb ist es gerade jetzt wichtig, dass wir gut für uns sorgen und uns um uns kümmern. Durch Angebote der Funktionellen Entspannung können wir Selbstregulation und Entspannung erfahren.

Ich biete Einzel- und Gruppensitzungen online und damit ortsunabhängig an. So können Sie in ihrem Alltag mit den Übungen der Funktionellen Entspannung Ruhe und Entspannung finden.

Wir treffen uns in einem virtuellen Raum, in den Sie sich mit einer Einladung von mir einloggen können. So können wir digital kommunizieren und uns auch sehen.

Da die Online-Arbeit mit Funktioneller Entspannung etwas Neues ist, lade ich Sie ein, sich die folgenden Interventionen anzuschauen und gerne auch mitzumachen. 

Ich habe 11 Demovideos ins Netz gestellt, die einen Einblick in die Arbeit mit FE geben. Sie behandeln folgende Themen: 

Genuss und Ressource | Einschlafen mit FE  | Bewegt sein in Ruhe | Kurzentspannung | Die Haut | Die Wirbelsäule | Innerer Halt, die drei Kreuze (b) |Innerer Halt, die drei Kreuze (a) | Halt im Stehen | Den Sitzplatz einnehmen | Schlappohren

Diese Videos dienen Demozwecken. Wenn ich mich mit Ihnen in unserem virtuellen Raum treffe, mache ich selbstverständlich keine Aufnahmen. Merken

Merken

Merken

Veranstaltungsort
Online und ortsunabhängig

Termine und Zeit
Einzeltermine sind jederzeit individuell vereinbar
Kontaktieren Sie mich, wenn Sie Interesse an einem Gruppenkurs haben.

Kosten
Einzeltermin: 80 Euro für 60 Minuten
Gruppenkurs: 150 Euro für 10 Termine à 90 Minuten
Bitte überweisen Sie den Teilnahmebeitrag auf folgendes Konto:
Petra Saltuari
Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG
DE39300606010002214451
DAAEDEDDXXX

10. Juni 2020
nach A.F.E.
Keine Kommentare

FE Online – Zwei Angebote zum Mitmachen


Mit Funktioneller Entspannung (FE) im Alltag gelassener und achtsamer sein.
Gönnen Sie sich ein paar Minuten für sich selbst und machen Sie mit!
Ein FE-Angebot von Dorothee Schweitzer

Einfach mal die Ohren hängen lassen“
Funktionelle Entspannung hilft bei Stress. Dorothee Schweitzer und Sabine Wurzbacher von der Arbeitsgemeinschaft Funktionelle Entspannung stellen eine ebenso einfache wie wirkungsvolle Übung vor.

23. November 2018
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für Supervisionstag – 11.07.20 – PLZ 93047

Supervisionstag – 11.07.20 – PLZ 93047

Samstag | 11.07.20 | 09.30 - 17.00 Uhr

Leitung / Information / Anmeldung
Dr. Monika Leye
Weitoldstr. 15, 93047 Regensburg
0941–5862725, 0175–4029300
dr.leye@web.de

Supervisionsgruppe als freies Angebot
Supervision für FE-Zertifizierte und in der FE-Weiterbildung sich befindende Ärzt*innen, Psychotherapeut*innen, Psycholog*innen, Pädagog*innen,
Berater*innen. Fokus der körperbezogenen Psychotherapie.

Teilnehmerkreis
alle Berufsgruppen

Weiterlesen →

7. Dezember 2018
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für FE Informationsabend – 05.08.20 – PLZ 23738

FE Informationsabend – 05.08.20 – PLZ 23738

Mittwoch | 05.08.20 | 18.00 bis 19.30 Uhr

Leitung / Information / Kontakt:
Gabriele Martin
0170-7338647
g.f.martin@t-online.de

In dieser Veranstaltung wird die FE in Grundzügen vorgestellt, die Weiterbildung erläutert und evtl. erste Selbsterfahrungsangebote gemacht.

Zielgruppen
Alle Interessierten (berufsunabhängig)

Weiterlesen →

15. März 2019
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für Einführung in das Kursmanual – 15.08.20 – PLZ 65929

Einführung in das Kursmanual – 15.08.20 – PLZ 65929

Samstag | 15.08.20 | 09.30 - 17.30 Uhr | Online-Kurs

Leitung / Information / Anmeldung
Dr. Petra Saltuari
069-30035633
petra@saltuari.de
www.petra-saltuari.de
Informationen über den Ablauf des Online-Kurses bei Petra Saltuari

Gelassen im Alltag mit Funktioneller Entspannung
Umgang mit dem Kursmanual zur Prävention und Stressmanagement

Die regulierende Wirksamkeit von Funktioneller Entspannung wird schon jahrzehntelang im Gesundheitsbereich und in Therapien beobachtet. 2017 wurde eine wissenschaftliche Studie von Claas Lahmann et al. zur Stressprävention und Stressmanagement mit FE veröffentlicht.

Das von Dorothee Schweitzer, Ingrid Herholz und Sabine Wurzbacher entwickelte Manual beschreibt dezidiert das Angebot von Stressmanagementkursen mit Funktioneller Entspannung und erleichtert den Umgang damit. Es enthält eine Einführung in die zugrunde liegenden theoretischen Überlegungen, eine ausführliche Darstellung des zehn Sitzungen umfassenden Kurses mit Beschreibungen aller Angebote und umfangreiche Unterlagen, um die Nachhaltigkeit des Kurses zu fördern. Kenntnisse der Grundlagen der FE und des Umgangs mit Stress werden dabei vorausgesetzt. Eine theoretische Einführung sowie Selbsterfahrung und praktische Übungsmöglichkeiten ergänzen sich in diesem Vorkurs.

Zielgruppen
Fortgeschrittene Weiterbildungskandidat*innen in der A.F.E.

Weiterlesen →

20. Oktober 2019
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für Fortgeschrittenenkurs F3 – 28.08.20 – PLZ 23552

Fortgeschrittenenkurs F3 – 28.08.20 – PLZ 23552

Fortgeschrittenenkurs F3 | Freitag - Sonntag | 28.08. - 30.08.20

Leitung / Information / Anmeldung
Gabriele Martin
0170-7338647
g.f.martin@t–online.de

Inhalte des Grundkurses siehe Weiterbildungordnung (pdf – Download) der A.F.E.
Zertifizierungspunkte werden beantragt

Zielgruppen
An der A.F.E.-Weiterbildung Interessierte – berufsunabhängig

Merken Weiterlesen →

14. Februar 2019
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für FE am Samstag – 12.09.20 – PLZ CH 6060

FE am Samstag – 12.09.20 – PLZ CH 6060

Samstag | 12.09.20 | 9.30 - 17.00 Uhr

Vertiefte Eigenwahrnehmung – Selbstfürsorge – Wohlbefinden

Leitung, Information und Anmeldung:
Damaris Bucheli |  Praxis Bucheli
Logopädin, FE-Therapeutin, NFR-Körpertherapeutin
info@praxis-bucheli.ch
+4141 660 18 19

Hier der Flyer zum Download (pdf)

Kursbeschreibung
Kennenlernen der Funktionellen Entspannung (FE) nach Marianne Fuchs:
Die FE ist eine körperbezogene, psychodynamische Methode, die eine vertiefte Selbstwahrnehmung und damit einen veränderten Umgang mit sich selbst zum Ziel hat. Das Finden und Erleben des (Atem)Eigenrhythmus und eine der Alltagssituation angepasste Wohlspannung wird möglich. Wir lernen im Alltag für das eigene Wohlbefinden sorgen zu können. In der FE wird dem Körper Achtsamkeit gegeben. Es können Selbstregulationsprozesse in Gang gesetzt werden.
Inhalte: «Spielregeln» der FE kennen lernen / Halt, Grenze, Raum, Rhythmus, Bewegung und Pause erfahren.

Leitung
Damaris Bucheli
Logopädin, FE-Therapeutin, NFR-Körpertherapeutin

Zielgruppen
Alle Interessierten (berufsunabhängig)

Weiterlesen →

23. November 2018
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für W-Kurs – FE begegnet kreativem Ausdruck – 25.09.20 – PLZ 54655

W-Kurs – FE begegnet kreativem Ausdruck – 25.09.20 – PLZ 54655

Freitag - Samstag | 25.09. - 26.09.2020

Funktionelle Entspannung ( FE ) begegnet kreativem Ausdruck

Leitung / Information / Anmeldung
Dipl.-Psych. Thomas Nebgen
02841 26668
thomas-nebgen@t-online.de

Die Funktionelle Entspannung (FE) ist ein körperorientiertes Verfahren zur Förderung von Selbstwahrnehmung und Selbstregulation. Durch Erspüren und Beschreiben ermöglicht die FE eine Lockerung bzw. Auflösung unbewusster körperlicher und seelischer Fehlhaltungen, Verspannungen und Blockaden.

Das Beschreiben innerer Wahrnehmungen kann durch kreative Ausdrucksformen des Malens und Gestaltens unterstützt werden. Damit werden innere Prozesse besser anschaulich und verstehbar gemacht.

Sie können entdecken, wie sich körperliche Erfahrungen (FE) im bildnerischen Ausdruck wiederfinden lassen. Das „ins Bild setzen“ ist eine hilfreiche Ergänzung und Erweiterung unserer sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten. Die entstandenen Werke können Basis für Gespräch und/oder weitere Körpererfahrungen werden.

Vorkenntnisse in FE oder kreative Erfahrungen können gerne eingebracht werden, sind aber nicht Voraussetzung für die Teilnahme.

Teilnehmerkreis
Ärzt*innen, Psychotherapeut*innen und Angehörige anderer therapeutischer, pädagogischer und beratender Berufsgruppen

Weiterlesen →

27. Februar 2019
nach A.F.E.
Keine Kommentare

Tageskurs – Funktionelle Entspannung – 26.09.20 – PLZ 93093

Samstag | 26.09.20 | 09.30 – 16.30 Uhr

Tageskurs Funktionelle Entspannung
Eine tiefenpsychologisch orientierte Körpertherapie

Information / Anmeldung
Sabine Pohl, Abteilung Psychosomatik
Ludwigstr. 68, 93093 Donaustauf
09403 80-744
sabine.pohl@klinik-donaustauf.de

Leitung
Dr. phil. Monika Leye
Psychologin (Mag.), Sport- und Bewegungswissenschaftlerin, Körperpsychotherapeutin – Zentrum für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Klinik Donaustauf – Lehrbeauftragte für Funktionelle Entspannung – Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Universitätsklinikum Regensburg.
Weitere Team-Mitglieder sind zertifizierte Fachkräfte für Funktionelle Entspannung.

Die Methode der Funktionellen Entspannung wird in einer Mischung von Theorie und Praxis vermittelt. Es finden Kurzvorträge, Kleingruppenarbeit sowie Besprechungen von Fallbeispielen statt. Sie lernen die Funktionelle Entspannung so kennen, dass Sie sie nach dem Kurstag für sich anwenden können – symptombezogen oder zur allgemeinen Entspannung. Sie erhalten darüber hinaus Handouts zum Nachlesen und Literaturhinweise zur Vertiefung.

Flyer zum Download mit ausführlichen Informationen (pdf)

Zielgruppen
– Alle Interessierten (berufsunabhängig)
– Psychologen (Diplom oder Master), psychologische und ärztliche Psychotherapeuten, Ärzte und Sozialpädagogen

Die Zertifizierung wird bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.

Weiterlesen →

20. Oktober 2019
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für Supervisionstag für LB-Anwärter*innen – PLZ 35510

Supervisionstag für LB-Anwärter*innen – PLZ 35510

Einmal jährlich | 10.00 - 18.00 Uhr

Leitung / Information / Anmeldung
Doris Lange
Badborngasse 1A, 35510 Butzbach
06033 – 7 32 32, mail@dorislange.de

Supervisionstag für Lehrbeauftragten-Anwärter*innen
Lehrbeauftragten–Anwärter*innen in der A.F.E. werden gemäß den Weiterbildungsrichtlinien individuell von ihren Mentor*innen betreut. Mit dem Gruppen–Supervisionsangebot soll eine zusätzliche Möglichkeit angeboten werden, die LBAs auf ihrem mehrjährigen Weg zur Lehrbeauftragung als PeerGroup zusammenzuführen und miteinander vertraut zu machen. Es bietet die Möglichkeit
– der Identitätssuche innerhalb der A.F.E. ( Was ist mein berufliches Profil mit der FE? Wo ist mein Platz innerhalb der Lehrbeauftragten? )
– mit dem Generationenwechsel neue Ideen für die Gremien der A.F.E., der Weiterbildung und der Verbreitung der Methode zu entwickeln
– der Weiterbildungs–Anleitung, Kompetenzen als künftige Supervisor*innen zu erlangen.

Weiterlesen →

20. Oktober 2019
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für Supervisionstag für Zertifizierte – 09.10.20. – PLZ 35510

Supervisionstag für Zertifizierte – 09.10.20. – PLZ 35510

Samstag | 09.10.20 | 10.00 - 18.00 Uhr

Leitung / Information / Anmeldung
Doris Lange
Badborngasse 1A, 35510 Butzbach
06033 – 7 32 32, mail@dorislange.de

Supervisionstag für Zertifizierte
Die Weiterbildung in der A.F.E. bietet über Jahre eine Einbindung in eine ‚PeerGroup‘, die sich nach dem Zertifikat auflöst. Danach tritt erst einmal die Erleichterung ein, „“dass der Stress vorbei ist““. Und dann? Die Erfahrung zeigt: die Vereinzelung am Arbeitsplatz führt oft zu einem allmählichen Rückgang der FE – Praxis. Ein guter Rückhalt über Supervision kann dies verhindern.

Ich biete ein Supervisionskonzept an, das sich am Modell von Michael BALINT orientiert und für körperorientiertes Arbeiten modifiziert wird. Das Herausarbeiten der Wirkung von (auch: leiblicher) Übertragung und Gegenübertragung im FE – Kontakt, das ‚Lesen‘ und ‚Spiegeln ‚ von Körpersprache und von szenischem Geschehen sind wesentliche Elemente der Gruppensupervision. Eine Weiterentwicklung der beruflichen Identität mit FE nach dem Zertifikat – in der Vielfalt der Berufsgruppen in der A.F.E. – ist Anliegen des Workshops.

Weiterlesen →

21. November 2018
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für Grundkurs G 1 – 07.11.20 – PLZ 93047

Grundkurs G 1 – 07.11.20 – PLZ 93047

Grundkurs G1 | Samstag - Sonntag | 07.11 - 9.11.2020

Leitung / Information / Anmeldung:
Dr. Monika Leye
0941-5862725
0175-4029300
dr.leye@web.de

Grundkurs G1 – G4
Inhalte der Grundkurse siehe Weiterbildungsordnung der A.F.E. (pdf-download)

Zielgruppen
An der A.F.E.-Weiterbildung Interessierte – berufsunabhängig

Weiterlesen →

10. Juni 2020
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für 35. Jahrestagung der A.F.E. – November 2021

35. Jahrestagung der A.F.E. – November 2021

06. bis 08. November 2020 in Rothenburg o.d.Tauber

Zwischenleiblichkeit –
mit Funktioneller Entspannung erfahren und gestalten

Tagungsleitung
Sabine Buntfuss
Dr. med. Ingrid Herholz
Verena Lauffer
Dr. med. Ute Martens

Teilnehmerkreis
Ärzt*innen, Psycholog*innen, Psychotherpeut*innen und Angehörige anderer therapeutischer, pädagogischer und beratender Berufsgruppen

Inhalt

Zwischenleiblichkeit ist ein ursprüngliches menschliches Erlebenund die Grundlage für die Entwicklung von Beziehung. Nonverbal verständigen sich unsere Körper miteinander in Sekundenschnelle über alle Sinneskanäle und es kommt zu Abstimmungen, Resonanzvorgängen und Synchronisationen. Diese Kommunikation findet überwiegend intuitiv und unbewusst statt; ihr Medium ist die Körpersprache, über die Stimmungen, Gefühle und Bedürfnisse vermittelt werden. Im Kontakt zum anderen erleben wir uns zum Beispiel „berührt“, „warm ums Herz“, „gelähmt“ oder „beflügelt“. Marianne Fuchs sprach von „lebendig machender Gegenseitigkeit“.

Mit Funktioneller Entspannung (FE) können wir spüren, was der andere auslöst und was das Eigene bleibt. Indem wir gemeinsam den zwischenleiblichen Raum gestalten, verändern wir uns und etwas ungeplantes Neues kann entstehen. Der Körper ist dabei nicht nur wechselseitig Resonanzorgan, sondern auch Ort selbstregulativer und transformativer Prozesse, die Entwicklung ermöglichen.

Bei der Tagung sollen die besonderen Möglichkeitender FE im Mittelpunkt stehen. In Plenum und Kleingruppen wird Raum für lebendige zwischenleibliche Erfahrungen geboten.

Vorgesehene Vorträge zu den Themen
– alte und neue phänomenologische Konzepte von Zwischenleiblichkeit (Thomas Fuchs, Heidelberg),
– Zugang zu den zwischenleiblichen Anfängen des Lebens mit FE (Verena Lauffer, Greifswald)
– kinderpsychologische Aspekte gestörter Bindung und Behandlungsmöglichkeiten mit FE (Sabine Buntfuss, Altdorf)
– Supportive Behandlung mit FE bei schweren körperlichen Erkrankungen (Ute Martens, Heidelberg)
– Wirkung nonverbaler Traumaarbeit im interkulturellen Kontext mit Geflüchteten (Beate Leinberger, Regensburg)

Workshops

In den Workshops wird es um zwischenleibliche Themen gehen: Intimität und Sexualität, Nähe, Distanz und Aggression, nonverbale Kommunikation, kulturelle Besonderheiten von Zwischenleiblichkeit.

Wir wenden uns diesen Themen mit den Kernkompetenzen der FE zu, den zwischenleiblichen Raum zu gestalten: der Arbeit mit Berührung, auftauchenden Impulsen, Halt und Grenzen, dem Rhythmus und der Entspannung der therapeutischen Funktion.

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!

Weiterlesen →

23. November 2018
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für Weiterbildung in der prä- und perinatalen Dimension – 20.11.20 – PLZ 17489

Weiterbildung in der prä- und perinatalen Dimension – 20.11.20 – PLZ 17489

Freitag - Sonntag | 20.11. - 22.11.20

Leitung / Information / Anmeldung
Verena Lauffer
03834 – 502323
verena.lauffer@web.de

Erfahrungen aus dem prä- und perinatalen Erlebnisraum haben Auswirkungen in das weitere Leben sowohl als stärkende Ressource wie auch als Ursache für schwer verstehbare Störungen. Sie beinflussen die Grundeinstellung zur Welt, über epigenetische Vorgänge die Stressregulation und Selbstberuhigungsfähigkeit, das Bindungsverhalten, Krankheitsanfälligkeiten und die Verarbeitungsmuster später Traumatisierungen.

Über das leibliche Empfinden können verletzte Anteile aus diesem frühen, sensiblen Raum aufgespürt und die hilfreichen Antworten auf Impulse gefunden werden.

In der Weiterbildung wird die prä- und perinatale Dimensio in Theorie und Selbsterfahrung vermittelt.Die Umsetzung in das eigene berufliche Anwendungsfeld kann in nschließender Supervision erarbeitet werden

Für die Selbsterfahrung wird die körperpsychotherapeutische Vorgehensweise der FE genutzt und den Erfordernissen des frühen Erlebens angepasst.
Teile der Weiterbildung können in die Weiterbildung zur FE-Körperpsychotherapie eingebracht werden.

Zertifizierungspunkte werden beantragt.

Weiterlesen →

24. Juli 2019
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für FE am Samstag – relax refill rechill – 16.01.21 – CH 6023

FE am Samstag – relax refill rechill – 16.01.21 – CH 6023

Samstag | 16.01.21 | 09.30 bis 17.00 Uhr

Leitung / Information / Kontakt:

STIMME IST MEHR ALS SPRECHEN UND SINGEN

Neurofunktionelle Therapie für Sprache Stimme und Lernen

Irene Bucheli-Zemp

Tel: +41 – (0)41 280 66 65
Mobil: +41 – (0)79 261 47 84

irene@buchelly.ch
www.buchelly.ch

Inhalt
Erlaube dir, auf spielerische und gehirngerechte Weise deinen Traum oder dein Ziel neu zu (er)finden. Die Methode der FE arbeitet mit Bildangeboten, die schnell den Zugang zum eigenen Körper finden und wirksam Veränderungen herbeiführen können. Dabei geht es um Achtsamkeit und den inneren Dialog, um Offenheit und Neugier mit dir selber, um Präsenz. Als kleine Kinder haben wir über Bilder, Bewegung, Rhythmus und Klänge gelernt, immer verbunden mit Gefühlen. Die FE knüpft daran an und bringt dich mit den Bildern der Kindheit wieder in Verbindung. Z.B schaukeln, balancieren, rufen, jutzen, singen usw.

Der Kursflyer zum Download

Veranstaltungsort
roomfeelgood, Stationsstrasse 12, CH–6023 Rothenburg

Zielgruppen
Alle Interessierten (berufsunabhängig)

Max. Teilnehmerzahl 12

Kosten
200 chf / Tag

Termine und Zeiten
16. Januar 2021 | 13. Februar 2021 | 13.März 2021 | 12. Juni 2021
jeweils 09.30 – 17.00 Uhr

17. Januar 2018
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für FE Informationsabend – PLZ CH 6023

FE Informationsabend – PLZ CH 6023

Termine auf Anfrage, individuell vereinbar

Leitung / Information / Kontakt:
STIMME IST MEHR ALS SPRECHEN UND SINGEN
Neurofunktionelle Therapie für Sprache Stimme und Lernen
Irene Bucheli-Zemp
Tel: +41 – (0)41 280 66 65
Mobil: +41 – (0)79 261 47 84
irene@buchelly.ch
www.buchelly.ch

Kurze Einführung in die Funktionelle Entspannung mit Selbsterfahrungsangeboten

Zielgruppen
Alle Interessierten (berufsunabhängig)

Weiterlesen →

20. März 2019
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für Einzelselbsterfahrung / Einzelsupervision – PLZ 65929

Einzelselbsterfahrung / Einzelsupervision – PLZ 65929

Termin nach Vereinbarung

Leitung / Information / Anmeldung
Dr. Petra Saltuari | www.petra-saltuari.de
Legienstr. 42, 65929 Frankfurt
069-30035633
petra@saltuari.de

Einzelselbsterfahrung / Supervision gemäß dem Curriculum der A.F.E.

Zielgruppen
Weiterbildungskandidat*innen der A.F.E. Weiterlesen →

18. Dezember 2016
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für Einzelselbsterfahrung / Einzelsupervision – PLZ 23738

Einzelselbsterfahrung / Einzelsupervision – PLZ 23738

Termin nach Vereinbarung

Leitung / Information / Anmeldung
Gabriele Martin
Hauptstr. 36, 23738 Riepsdorf
0170-7338647
g.f.martin@t-online.de

Einzelselbsterfahrung / Supervision gemäß dem Curriculum der A.F.E.

Zielgruppen
Weiterbildungskandidat*innen der A.F.E. Weiterlesen →

23. November 2018
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für Supervisionsgruppe – PLZ 17489

Supervisionsgruppe – PLZ 17489

Termine nach Vereinarung | Samstags

Leitung / Information / Anmeldung
Verena Lauffer
Hafenstr. 23b, 17489 Greifswald
03834 – 502323
verena.lauffer@web.de

In einer halboffenen Gruppe können die Teilnehmer*innen Supervisionsfragen bearbeiten. Dabei wird fokussiert auf Resonanzphänomene, den Ebenenwechsel, die prozesshafte Orientierung am leiblichen Geschehen und die aus dem impliziten Beziehungswissen entstandenen affektmotorischen Schemata.
Zertifizierungspunkte werden beantragt

Weiterlesen →

23. November 2018
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für Selbsterfahrung der eigenen Geburt und Schwangerschaft – PLZ 17489

Selbsterfahrung der eigenen Geburt und Schwangerschaft – PLZ 17489

Freitag - Sonntag | Termine bitte erfragen

Leitung / Information / Anmeldung
Verena Lauffer
03834–502323
verena.lauffer@web.de

Unsere Einstellungen zur Welt gründen sich in unseren Erfahrungen von der Zeugung an, während Schwangerschaft und Geburt. Auch wenn uns als Erwachsene dieses frühe Erleben nicht bewußt ist, „weiß“ unser Körper darum. Beides ist gespeicher, stärkende Erfahrung wie auch traumatisierende. Frühe Traumatisierungen sind im Körper bis in die Gegenwart wirksam – als Verhärtungen, Neigung zur Dissoziation bis hin zur Grundeinstellung, ich sollte lieber gar nicht da sein. So können Krankheiten und schwer verstehbare Störungen entstehen.

Der Leib bietet uns Heilungsmöglichkeiten für verletzte Anteile aus diesen frühen sensiblen Zeitraum. Über das feinfühlige Spüren werden Lösungswege gefunden für einschränkende Einverleibungen und bisher gebundene Energie zu befreien.

Die TeilnehmerInnen dieser Selbsterfahrungsgruppe haben die Möglichkeit, mit ihrem frühen Erleben zu arbeiten. Die Gruppe dient dabei dem Prozess der Einzelnen als Halt gebender, entlastender und die jeweiligen Impulse beantwortender Erlebnisraum.

Die Teilnahme kann genutzt werden als Einstieg in eine über 2 Jahre laufende Weiterbildung in der prä- und perinatalen Dimension.
Nach Anmeldung wird Ihnen ein Fragebogen zugeschickt, der zum Thema hinführt und den Sie bitte 2 Wochen vor Beginn zurück senden.

Weiterlesen →

21. November 2018
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für FE Informationsabend – Einmal im Monat – PLZ 50858

FE Informationsabend – Einmal im Monat – PLZ 50858

Einmal im Monat Mittwoch | 18.30 bis 20.00 Uhr | Termine auf Anfrage

Leitung / Information / Kontakt:
Ingrid Herholz
ingrid.herholz@web.de
0221-488463

Einführung in Theorie und Praxis der FE für Interessent*innen an der Weiterbildung

Veranstaltungsort
Praxis Schlehdornweg 15, 50858 Köln

Zielgruppen
Interessierte an der A.F.E.-Weiterbildung

Weiterlesen →

8. Juni 2018
nach A.F.E.
Keine Kommentare

Marianne Fuchs – Funktionelle Entspannung

Theorie und Praxis eines körperbezogenen Psychotherapieverfahrens Taschenbuch

7. überarbeitete Auflage, 2013
von Ingrid Herholz (Herausgeberin), Rolf Johnen (Herausgeber), Dorothee Schweitzer (Herausgeberin), Sabine Wurzbacher (Herausgeberin), Marianne Fuchs (Autorin)

Das Buch ist nach wie vor die Basis für die Arbeit mit Funktioneller Entspannung (FE). In ihrem Werk stellte Marianne Fuchs 1974 erstmals Theorie und Praxis der von ihr entwickelten Methode zusammenhängend dar. Viele Jahre war es vergriffen. Jetzt liegt der Text in der siebten Auflage inhaltlich unverändert wieder vor.

Nicht nur Psychotherapeuten und Angehörige anderer Heilberufe, sondern auch in der Beratung Tätige wie z.B. Sozialpädagogen setzen die FE effektiv ein. Kleine, an den autonomen Atemrhythmus gebundene Reize führen zum Entspannen und zu wahrnehmbaren körperlichen und seelischen Veränderungen. Der Selbstbezug wird gestärkt, die Selbstregulation und das Körperbild werden verändert, ein Zugang zu Gefühlen und Erinnerungen wird ermöglicht. Aktuelle bindungstheoretische und neurobiologische Konzepte bestätigen die Grundannahmen von Marianne Fuchs, die damit ihrer Zeit weit voraus war.

Das Buch kann über die A.F.E. – Geschäftsstelle bezogen werden. Bitte schreiben Sie eine Email an info@afe-deutschland.de

14,95 EURO (bei Versand über die A.F.E. – Geschäftsstelle plus Versandkosten)
191 Seiten, Pro Business digital
ISBN-10: 3863863852
ISBN-13: 978-3863863852

22. August 2018
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Lebenszyklen – Körperrhythmen

Neuerscheinung: Lebenszyklen – Körperrhythmen

Lebenszyklen – Körperrhythmen 
Körperpsychotherapie über die Lebensspanne

Das von Manfred Thielen, Angela von Arnim und Anna Willach-Holzapfel herausgegebene Buch ist erschienen.

Neben A.F.E. – Mitglied Angela von Arnim als Herausgeberin, sind auch die A.F.E.-Mitglieder Doris Lange und Verena Lauffer mit Beiträgen vertreten. Die zweite Herausgeberin Anna Willach-Holzapfel war auf der A.F.E. – Jahrestagung 2017 als Gastdozentin eingeladen.

 

 

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe ( pdf download)

Buchreihe: Forum Körperpsychotherapie (ISSN: 2567-5745)
Verlag: Psychosozial-Verlag
385 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm
1. Auflage 2018
Erschienen im Juni 2018
ISBN-13: 978-3-8379-2782-5, Bestell-Nr.: 2782

Bestellung direkt über den Psychosozial-Verlag 

26. März 2019
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für Veranstaltungsprogramm 2019 – 2. Auflage – mit neuen Kursen

Veranstaltungsprogramm 2019 – 2. Auflage – mit neuen Kursen

In der zweiten Auflage des Veranstaltungsprogrammes 2019 sind neue Kurse.

Die Veranstaltungen und Workshops können zum Einen in die Weiterbildung integriert werden. Andererseits finden sich auch Veranstaltungen für alle Menschen, die sich für die Funktionelle Entspannung interessieren.

Sie können sich das Veranstaltungsprogramm hier herunterladen (pdf). Die einzelnen Veranstaltungen finden Sie in chronologischer Reihenfolge aufbereitet auf der A.F.E.-Webseite.

Kontaktieren Sie bitte die A.F.E.-Geschäftsstelle, wenn Sie die gedruckte Ausgabe des Veranstaltungsprogramme für sich selbst oder die Weitergabe an andere Interessierte erhalten möchten.

Viel Spaß beim Stöbern im Heft und vor allem gute Erfahrungen in den Kursen.

21. November 2018
nach A.F.E.
Kommentare deaktiviert für Grundkurs G1 – 26.03.21 – CH 6023

Grundkurs G1 – 26.03.21 – CH 6023

 G1 | Freitag - Samstag | 26.03. - 27.03.2021 

Leitung / Information / Kontakt:

STIMME IST MEHR ALS SPRECHEN UND SINGEN

Neurofunktionelle Therapie für Sprache Stimme und Lernen

Irene Bucheli-Zemp

Tel: +41 – (0)41 280 66 65
Mobil: +41 – (0)79 261 47 84

irene@buchelly.ch
www.buchelly.ch

Grundkurs 1
Die Inhalte der Grundkurse siehe Weiterbildungsordnung der A.F.E. (pdf-download)

Hier der Flyer zum Grundkurs Funktionelle Entspannung in der Schweiz zum Download (pdf)

Max. Teilnehmerzahl: 8

Veranstaltungsort
Eschenbachstr. 13, CH-6023 Rothenburg

Termine und Zeiten
Freitag – Samstag, 26.3. – 27.3.2021 (G1)
Freitag – Samstag, 16.4. – 17.4.2021 (G2)
Freitag – Samstag, 28.5. – 29.5.2021 (G3)
Freitag – Samstag, 25.6. – 26.6 2021 (G4)
Freitag, 09.00 – 18.00 Uhr
Samstag, 09.00 – 13.00 Uhr

Kosten
340.00 sfr / Wochenende

Anmeldeschluss
15.03.2021